• Gelände von oben
  • Schulhof Rundumblick
  • Schulhof mit Schloss
  • Bibliothek Sitzecke
  • Zauberei mit Elektrostatik
  • Absorption Na-Flamme

Chemie

ChemieAls grundlegende Naturwissenschaft eröffnet die Chemie in allen technischen und wirtschaftlichen Entwicklungen Wege für die Gestaltung unserer Lebenswelt. In der Ernährungssicherung, der Energieversorgung, der Werkstoffproduktion, der Informationstechnologie sowie der Bio- und Gentechnik stellt sie eine wesentliche Säule unserer Zivilisation dar.
Zentrale Aufgabe der Hogauer Chemielehrer ist es daher, Schüler mit den spezifischen Fragestellungen, Lösungswegen und Denkstrategien sowie praktischen Arbeitsmethoden der Chemie vertraut zu machen und den Schülern aller Ausbildungsrichtungen fachbezogene Kenntnisse und Methoden zu vermitteln. Uns ist es besonders wichtig, dass dem Experiment eine zentrale Bedeutung im Unterricht zukommt, denn es fördert im Schüler die selbstständige präzise Fragestellung, exaktes Beobachten und erzieht zu einer klaren, unvoreingenommenen Beschreibung der Phänomene. Das Analysieren und Deuten der Versuchsergebnisse fördern das Abstraktionsvermögen.
Der Chemieunterricht trägt nicht nur zum fachspezifischen Erkenntnisgewinn bei, sondern fördert, zusammen mit anderen Fächern, das vernetzte Denken der Schüler und versetzt sie in die Lage, ein rationales, naturwissenschaftlich begründetes Weltbild besonders bei der Diskussion aktueller Fragen wie etwa der Energieversorgung, der Ernährungssicherung, der Reinhaltung von Boden, Wasser und Luft und der Müllvermeidung bzw. -verwertung.

OStR Michael Wörnzhofer
Fachbetreuer für Chemie