https://www.colornote.com/pres.php discount autocad 2017 for mac www.colornote.com/pres.php win xp professional for sale

MINT-freundliche Schule

Seit dem November 2011 ist das Gymnasium Hohenschwangau "MINT-freundliche Schule"


 

 Unser Schulprofil im MINT-Bereich

Zu den Seiten underer MINT-Fachbereiche:

Mathematik      -       Physik     -    Informatik + IT    -     Biologie, Chemie, Natur und Technik

Die aktuellsten MINT-Aktivitäten:

Mädchen können Technik - Du auch

Mit dem iPhone therapieren?

 


 

Das Gymnasium Hohenschwangau hat am 4.11.2011 die Auszeichnung „MINT-freundlichen Schule“ erhalten.

Herr Dr. Ludwig Spaenle, Bayerischer Staatsminister für Unterricht und Kultus und Schirmherr der MINT-freundlichen Schulen in Bayern sowie Herr Thomas Sattelberger, Personalvorstand der Deutschen Telekom AG und Vorsitzender von „MINT Zukunft schaffen“, haben die Auszeichnung in einer feierlichen Zeremonie in München an insgesamt 30 Schulen in Bayern (darunter acht Gymnasien) vergeben.

 

MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Die Initiative „MINT-Zukunft schaffen“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, Schulen, die einen Schwerpunkt auf die MINT-Ausbildung legen zu fördern.

Grundlage für die Verleihung der Auszeichnung ist ein standardisierter Katalog mit 14 MINT-Kriterien, welche die Schulen erfüllen müssen. Die Auszeichnung erfolgt einmal pro Jahr und behält ihre Gültigkeit für drei Jahre. Nach dieser Zeit erfolgt eine erneute Überprüfung der MINT-Kriterien an der Schule.

von links: Thomas Michel (Geschäftsführer DLGI), Josef Zink, Jessika Peters, Matthias Keller (im MINT-Bereich engagierte Schüler), Gregor Drohmann (stellvertretender Schulleiter)

Copyright 2011 MINT-freundliche Schule. Gymnasium mit Internat Hohenschwangau
Joomla Templates by Wordpress themes free