Winterwaldtag 2018


Am Donnerstag, den 22.02.2018, hieß es ab auf die Winterwaldtage. Dick eingepackt eisigem Wetter ging es los ins Birnbaumer Filz bei Trauchgau. Jede Klasse machte sich entweder mit Annerose Schneider vom Walderlebniszentrum Ziegelwies oder Thomas Hennemann, Berufsjäger, auf den Weg und währenddessen wurden uns Schülern diverse Fakten rund um das Ökosystem Wald erklärt, wie zum Beispiel welchen Tierbestand man in der Umgebung hat, wie Wildfütterungen aussehen und weshalb man diese überhaupt macht, welche Funktionen der Wald besitzt und vieles mehr. Manchen Schülern wurde auch schnell wieder warm, da sie dann mal mit anpacken mussten und die Futtterstände auffüllen durften.

Nach der Hälfte des Vormittags gelangten wir dann an eine Hütte, an der es dann eine kleine Pause für uns alle mit schön warmen Punsch und einem Feuer zum Aufwärmen gab.

Später ging es dann wieder zur Sache, weil nun schließlich die Heustände aufgefüllt und auch Zuckerrüben in der Nähe verteilt werden mussten, damit das Wild auch genug Futter bekommt. In diesem Zusammenhang erfuhren wir mehr über die Zusammensetzung der Wildnahrung und auch über die Aufgaben eines Berufsjägers. Thomas Hennemann konnte uns aus eigener Erfahrung davon viel erzählen, was interessant zu hören war.

Daraufhin waren die Winterwaldtage auch schon wieder vorbei. Am Zurückweg haben sich einige schon wieder auf den warmen Bus gefreut, um sich dort wieder aufzuwärmen.

Alles in Allem waren die Winterwaldtage trotz der Minusgrade ein sehr schönes Erlebnis.

Lukas Eicher Klasse 10 C

Bilder vom Winterwaldtag 2018:

  • winterwaldtag_2018 (1)
  • winterwaldtag_2018 (2)
  • winterwaldtag_2018 (3)
Copyright 2011 Winterwaldtag 2018. Gymnasium mit Internat Hohenschwangau
Joomla Templates by Wordpress themes free