• Gelände von oben
  • Schulhof Rundumblick
  • Schulhof mit Schloss
  • Bibliothek Sitzecke
  • Zauberei mit Elektrostatik
  • Absorption Na-Flamme

Bericht des P-Seminars „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

  • kleidung0
  • kleidung1
  • kleidung2

Das P-Seminar „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ machte sich Gedanken, wie  Schülerinnen und Schüler ein Zeichen gegen Rassismus und Diskriminierung und für Vielfalt/ diversity setzen können und wie dabei möglichst viele die Möglichkeit haben mitzumachen und unsere Botschaft sichtbar zu machen! 

Zunächst wurden Arbeitsmaterialien entworfen, mit denen Lehrerinnen und Lehrer im Unterricht arbeiten konnten. Diese Impulse führten zu Gesprächen in den Klassen und Diskussionen über verschiedene Formen der Diskriminierung. Am Ende stand die kreative Zusammenstellung passender Sprüche und Motiven gegen Rassismus und Diskriminierung durch die Klassen.

Inspiriert von diesen Ergebnissen erstellte das P-Seminar verschiedene Motive, die auf Kleidungsstücke gedruckt wurden – als Schulkleidung und persönliches Statement.

Das bunte Hogaulogo symbolisiert die Vielfalt der Schülerinnen und Schüler, welche unser Gymnasium und Internat besuchen. Außerdem soll somit ein Zeichen für Akzeptanz, Toleranz und auch für die Vielfalt an Lebensformen in unserer Gesellschaft gesetzt werden. 
An unserer Schule soll jeder so akzeptiert werden, wie er ist, unabhängig von Geschlecht, Hautfarbe, Herkunft, Religion, sexueller Orientierung.

Die haltenden Hände sollen die Gemeinschaft unserer Schule als auch die Partnerschaft der Menschen symbolisieren. Gleichzeitig wird durch die schwarze und weiße Färbung ein Zeichen gegen Rassismus gesetzt. Wir alle sind gleichwertig und wollen gleich behandelt werden, egal welche Hautfarbe wir haben. 
…und: Das Lachen ist eine weltweite Sprache, die uns verbindet!

Während dieses Projektes wurden die Absprachen und die Erstellung der Motive, die Bestellaufnahme, Auftragsabwicklung und Auslieferung durch die Corona Pandemie massiv erschwert und auch verzögert. Aber nun sind wir froh, dass alles ausgeliefert ist, denn die Sachen sind wirklich schön geworden! Wir hoffen, dass alle viel Freude mit dieser Hogau-Kleidung haben.

Die gesamte Schulkleidung ist aus biologischer, fair gehandelter Baumwolle und mit Ökostrom produziert.

StD Florian v. Polenz