mining buy cryptocurrency mining rig cost crypto to 2018

digitalfox.se

Sternsingeraktion 2017


Das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ ist die weltweit größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder. Die zentrale Aussendungsfeier für das Bistum Augsburg findet am 28.12.2016 in St. Mang statt. In Vorbereitung auf dieses große Ereignis, bei dem über 500 Sternsinger in Füssen erwartet werden, besuchte Anton Stegmair, Diözesanreferent in der Abteilung Mission – Entwicklung – Frieden, die Grundschule Rieden, die Förderschule und die Mittelschule Füssen, die Montessori-Schule sowie die Gymnasien Füssen und Hohenschwangau.

Die ersten der sehr anschaulichen Vorträge hielt Diözesanreferent Stegmair vor den 5. und 6. Klassen des Gymnasiums Hohenschwangau, für die er zunächst drei Kinder mit einer Spendenbox, einer Krone und einer Kreide ausstattete. Der „Kreidenkönig“ durfte mit Hilfe seiner Jahrgangskollegen den Segensspruch der Sternsinger für 2017 „20 C+M+B 17“ an die Tafel schreiben und erklären. Zum aktuellen Thema „Gemeinsam für Gottes Schöpfung in Kenia und weltweit“ wurde der Film „Willi in Kenia“ gezeigt, der nicht nur auf beeindruckende Weise das Leben des Mädchens Aweet in der Region Turkana (Kenia) darstellte, sondern auch viele Fragen der Schülerinnen und Schüler zu den großen Zusammenhängen des Klimawandels anstieß. So wurde für alle deutlich, dass unser Lebensstil in weit entfernten Regionen der Erde teilweise verheerende Folgen hat. Mit großem Ernst erkannten die Schülerinnen und Schüler aber gleichzeitig, dass aus diesem Grund auch jeder hier vor Ort seinen kleinen Beitrag „gemeinsam für Gottes Schöpfung“ leisten kann. Nach der lebendigen, spannenden und lehrreichen Stunde entließen beide Jahrgänge Diözesanreferenten Stegmair mit tosendem Applaus.

Georg Grimm 12/2016

Copyright 2011 Sternsingeraktion 2017. Gymnasium mit Internat Hohenschwangau
Joomla Templates by Wordpress themes free