Wettbewerb "Unterricht innovativ": Klimawandel

 

Im Rahmen des Wettbewerbes "Unterricht innovativ" mit dem Thema "Klimawandel" führte je eine Gruppe der Klassen 11b und 11c vor, wie durch "Stand by" und bei "Scheinaus" elektrische Energie sinnlos "verbraucht" wird. Mit Hilfe eines Energiekoffers zeigten die Schüler bei verschiedenen Geräten, wie viel Leistung ohne Nutzen verlorengeht. Bei einer durchschnittlichen Familie kämen so unnötige Kosten von ca. 100€ pro Jahr zustande, die z.B. durch abschaltbare Steckerleisten eingespart werden könnten. Ganz nebenbei würde damit auch ein kleiner Beitrag gegen den Klimawandel geleistet. Bundesweit gesehen könnten jedoch ein bis zwei Kraftwerke vermieden werden.

Copyright 2011 Wettbewerb "Unterricht innovativ": Klimawandel. Gymnasium mit Internat Hohenschwangau
Joomla Templates by Wordpress themes free