Band-Workshop 2013

Sieben musikbegeisterte Schüler trafen sich am Sonntag den 7.7.2013 um 10:00, um sich mit professionellen Musikern auf ihren großen Auftritt „Die Nacht der Filmmusik“ vorzubereiten.

Zunächst lauschten die Dozenten in „DSDS – Manier“ den Klängen der Schulband, um sich ein Bild von dem Gesamtklang der Band zu machen. Nach einer kurzen Beratung des Dozententeams machten sich die Schüler auf, um in solistischer Manier zu proben.

Luis und Renee hatten es mit dem Gitarristen Markus Mejdrech zu tun, der ihnen viele neue Kniffe und rhythmische Patterns beibrachte. O-Ton Luis: „Der ist ja ein richtiges FREAK“.

Richard (E-Bass) und Benedikt (Klavier) mussten mit den hauseigenen Musiklehrern Hr. Schiefele und Hr. Pausch vorlieb nehmen.

Für den guten Groove unter den Dozenten sorgte der Schlagzeuger Markus Ellenrieder, der mit Adrian die Filmmusikstücke unter dem Gesichtspunkt der Rhythmik beleuchtete.

Die Sängerinnen Samantha, Daniela und Renee trainierten ihre Stücke mit Regina Hellmann, die vor allem im Bereich Stimmbildung, Interpretation der Songs sowie Bühnenpräsenz arbeitete und dem Gesang den letzten Schliff verlieh.

Nach 4 Stunden intensiver Arbeit fanden sich nochmal alle zu einer gemeinsamen Probe zusammen, wo sich auch die Dozenten nicht zu schade waren, gemeinsam mit den Schülern zu spielen und zu singen. Insgesamt zwar ein mega-anstrengender Sonntag, aber die Arbeit hat sich wirklich gelohnt. Das Ergebnis sahen Sie in der „Nacht der Filmmusik“ am Gymnasium Hohenschwangau.

Bilder vom Workshop:

  • Band_workshop_2013 (1)
  • Band_workshop_2013 (2)
  • Band_workshop_2013 (3)
Copyright 2011 Band-Workshop 2013. Gymnasium mit Internat Hohenschwangau
Joomla Templates by Wordpress themes free