Werkbesichtigung bei BMW


Am 6.11.2013 besichtigten die Schülerinnen und Schüler des Q12-Kurses Geographie das Stammwerk des BMW-Konzerns in München, um dort hautnah die wirtschaftsgeographi-schen Dimensionen eines „global players“ kennenzulernen, dessen Vernetzung mit weltweit strategisch positionierten Werksniederlassungen, Zuliefer- und Absatzorganisationen ebenso deutlich wurde, wie moderne Forschungs- und Produktionsbedingungen, z. B. Just-in-time-Produktion mit ca. 750 Lkw-Zulieferungen am Tag. Höhepunkt - zumindest für viele der Schüler - war natürlich die Ausstellung der aktuellen BMW-Modelle in der BMW-Welt, in der von einer Isetta bis zum Rolls-Royce alles geboten war.

OStR Pelzl

Copyright 2011 Werkbesichtigung bei BMW. Gymnasium mit Internat Hohenschwangau
Joomla Templates by Wordpress themes free