48 Amseln, 34 Spatzen....

34 Kohlmeisen, 29 Elstern, 10 Buchfinken … und eine Eule zählten die Schüler der Klasse 5a am letzten Wochenende in Schwangau, Füssen, Pfronten und Trauchgau anlässlich der „Stunde der Gartenvögel“. Während der vom Landesbund für Vogelschutz initiierten Aktion erfassten die Schüler nach einem bestimmten Verfahren eine Stunde lang die Vögel in ihrer Umgebung. Die Daten wurden dann an den LBV übermittelt und dienen als wertvolle Grundlage für den Vogelschutz, da sie Informationen über die Entwicklung der Vogelpopulationen in Bayern liefern. So zählten die Schüler nur eine sehr geringe Anzahl an Mauerseglern und bestätigten damit leider auch in unserer Region den bayernweiten Rückgang dieser Vogelart. Durchgeführt wurde das Projekt im Rahmen des Englischunterrichts, da die Schüler gelernt hatten, dass Birdwatching ein weitverbreitetes Hobby in Großbritannien ist und dies selbst ausprobieren wollten.

                                                                                              (Winfried Martin) 5/2015

 

Copyright 2011 48 Amseln, 34 Spatzen..... Gymnasium mit Internat Hohenschwangau
Joomla Templates by Wordpress themes free